Krankenpflegeverein

Der Krankenpflegeverein bietet:

  • eine professionelle Pflege Zuhause durch kompetente, diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern des Sozialsprengels Bizau-Mellau -> Hauskrankenpflege
  • fachkundige Beratung und Begleitung in Gesundheitsfragen
  • Bereitstellung bzw. Vermittlung von Pflegebehelfen
  • Unterstützung, Entlastung und Begleitung von pflegenden Angehörigen
  • enge Zusammenarbeit mit den Hausärzten bei medizinischer Pflege


Wie werde ich Mitglied?
Mit Bezahlung des jährlichen Mitglieds-
beitrages von € 30,- ist die ganze Familie Mitglied des Krankenpflegevereines Bizau.



Im Krankenpflegeverein ist auch der Mobile Hilfsdienst (MOHI) integriert.


Der MOHI stellt sich kurz vor:

WIR SIND
eine Gruppe von Frauen, die ihre Kraft und ihre Zeit in den Dienst des Mitmenschen stellen möchten, die die Schweigepflicht einhalten, die sich in Kursen weiterbilden und die mit dem Krankenpflegeverein Bizau als Träger zusammenarbeiten.

WIR SIND DA
um Menschen, die ihren Alltag zu Hause nicht mehr alleine bewältigen können, zu unterstützen, um pflegende Angehörige zu entlasten und wir sind auch da, für Menschen, die aus Krankheitsgründen vorübergehend Hilfe benötigen.

WIR BIETEN

  • Betreuerische Hilfe zB mitmenschliche Begleitung wie zuhören, vorlesen, spazieren gehen, animieren zu Eigeninitiative, Fähigkeiten fördern, gemeinsames Einkaufen, Behördengänge, Begleitung zum Arzt....
  • Hauswirtschaftliche Hilfe zB Reinigung des genutzten Wohnbereiches, Betten machen, Wäsche in Ordnung halten, Zubereitung von kleinen Mahlzeiten den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend...
  • Leicht pflegerische Aufgaben, dies nur in Absprache mit den Krankenschwestern unseres Krankenpflegevereines
  • Familienentlastung auf Gutschein für Menschen mit Behinderung
  • Kontakt zum Vorarlberger Betreuungspool
  • "Essen auf Rädern" (unterstützt von Arnold Feuerstein - Wälderfenster)