Freiwilliges Sozialjahr in der Schülerbetreuung SJ 2021/2022

Das Freiwillige Sozialjahr in der Schülerbetreuung an Volksschulen ist ein gemeinsames Projekt der Sozialen Berufsorientierung gemn. GmbH und der Vorarlberger Landesregierung.
Teilnehmende erhalten dabei die Möglichkeit, in einer Schülerbetreuung in Volksschulen mitzuarbeiten. Begleitet werden sie vom regulär anwesenden Betreuungspersonal. Ziel ist die Berufsorientierung im pädagogischen Umfeld der Volksschule.

Die Schule stellt in Absprache mit dem Träger ein schriftliches Ansuchen für die Zuteilung einer Praktikantin bzw. eines Praktikanten an das Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Elementarpädagogik, Schule und Gesellschaft (IIa) bis spätestens
15.03.2021 per E-Mail an bildung.gesellschaft@vorarlberg.at

Das Ansuchen wird nur in digitaler Form benötigt. Verspätet eingebrachte Ansuchen können leider nicht berücksichtigt werden.
Die definitive Zuteilung erfolgt zu Schulbeginn bzw. im Laufe der ersten Schulwochen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Sozialen Berufsorientierung gemn. GmbH, Frau Mag. Christine Sommerauer (T: 0664/8240042, E: christine.sommerauer@sbov.at) oder Frau
Elisabeth Geser (T: 0664/8240141, E: elisabeth.geser@sbov.at