Ausbildung zur Kindergartenpädagogin oder zum Kindergartenpädagogen

Informationsveranstaltung am 26. Jänner 2021

Im Bereich Kindegarten und Kinderbetreuung besteht großer Bedarf an ausgebildetem Personal.

In der Arbeit als Pädagogin, Pädagoge besteht die Möglichkeit seine kreative Vielfalt in die tägliche pädagogische Arbeit einzubringen.
Das Einsatzspektrum als ausgebildete Kindergartenpädagogin, ausgebildeter Kindergartenpädagoge umfasst das Arbeiten mit Kindern von null bis sechs Jahren und deren Eltern. Je nach Schwerpunkt der eigenen Interessen bietet sich so die Möglichkeit, sowohl in Kleinkindeinrichtungen als auch im Kindergarten zu arbeiten.

Arbeit mit Kindern erfordert das Bekenntnis zum lebenslangen Lernen. Das Vorarlberger Kindergartengesetz gibt dies vor und ermöglicht eine laufende Qualifizierung.

Am 26.Jänner 2021 findet eine Informationsveranstaltung über die Ausbildung zur Kindergartenpädagogin oder zum Kindergartenpädagogen im Rahmen eines Abend- oder berufsbegleitenden Kollegs statt.

Hier geht es zu den vom Land bereitgestellten Informationen und zur Anmeldung zur Informationsveranstaltung